Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Freitags.............von 18:30Uhr bis 19:30Uhr

Telefon

Bürgerhaus...........................02663-5367

Martin Flügel........................02663-5056


Bürgerhaus mieten

Das Bürgerhaus kann ab dem 1.4.2015 angemietet werden bei

Frau Lilia Scheibel 02663-2385


Fundsache
Beim Ortsbürgermeister wurden nahezu neue Turnschuhe der Marke Asics Größe 37,5 abgegeben. Der
Eigentümer kann sie in der Sprechstunde abholen.


KW52
Ausfall der Sprechstunde in den Weihnachtsferien
In den Weihnachtsferien findet keine Sprechstunde statt, d.h.am 12.01.2017 wird die nächste Sprechstunde
stattfinden. Rufen Sie mich in dringenden Fällen an.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW51
Weihnachtsgruß 2016
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so liegt wieder eine ereignisreiche und meist zu schnell vergangene
Zeit hinter uns, aber auch ein neues wahrscheinlich ebenso turbulentes und spannendes Jahr vor uns.
Lassen Sie uns gemeinsam die Zeit der Weihnacht und zwischen den Jahren in Ruhe und besinnlich mit
einem wohlwollenden Blick auf das Vergangene und der Vorfreude auf das Kommende begehen.
Henry David Thoreau schrieb einmal: „Es ist nicht wichtig was du betrachtest, sondern was du siehst.“
Sehr geehrte Härtlinger Bürgerinnen und Bürger, in diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen einen möglichst
positiven Blick auf die täglichen Begebenheiten, ein fröhliches, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest,
sowie Gesundheit und alles Gute im neuen Jahr, viel Glück und Erfolg!

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW50
Härtlingen-Kalender 2017
Der Härtlingen-Kalender 2017 kann beim Ortsbürgermeister für 5EUR pro Stück erworben werden.

Herzlichen Dank!
Mein herzlichstes Dankeschön an alle, die zum Gelingen der unterschiedlichsten Veranstaltungen und
Aktionen, durch ihre Mitarbeit, ihren Einsatz, ihre Initiative oder ihre Spenden, beigetragen haben! Dazu
nenne ich stellvertretend unsere Kirmes, die Kirchspielkirmes, die Martinsfeier, die Aktion Saubere
Landschaft, das Brotbacken zum Erntedank, den Volkstrauertag, die Nikolausfeier, die Seniorenfeier, die
Veranstaltung „Lebendiger Advent“ und vieles mehr.
Ich danke allen Helfern, die sich immer wieder anbieten und ansprechen lassen, für ihren unkomplizierten und
enorm wichtigen Einsatz im Dienst für die Gemeinschaft. Vielen herzlichen Dank!

[Bild: Die "Theater-Kinder" finden Sie im Bilderarchiv]

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW49
Verteilung des Wochenspiegels in der letzten Woche
Bei der Verteilung des Wäller Wochenspiegels gab es seit einigen Wochen punktuelle Probleme und in der
letzten Woche (KW48) wurde kein Wochenspiegel in der Gemeinde verteilt.
Auf Nachfrage (!) teilte der Verlag am Montagmorgen (05.12.16) mit, dass das Auslieferungsfahrzeug
verunfallt sei und noch nicht klar wäre wo die Ladung, d.h. die Zeitungen, sind. Leider sind bis
Dienstagmorgen keine neuen Informationen beim Ortsbürgermeister eingegangen, obwohl der Verlag
informieren wollte.
Dies zu Ihrer Information.

Sammlung für Kriegsgräberfürsorge 2016
Die Sammlung mit der Sammeldose für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ergab einen Erlös
von 71,10EUR.
Die Ortsgemeinde spendet darüber hinaus 50EUR.
Von dieser Stelle aus nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Spender und an die Sammlerin.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW48
Nikolausfeier
Unsere diesjährige Nikolausfeier findet am Freitag den 02.12.2016 um 17:30Uhr im Bürgerhaus statt. Hierzu
sind alle herzlich eingeladen! Die Kinder, die noch keine 13 Jahre alt sind, können sich ihre Nikolaustüte
abholen.
Gerne können die Kinder dem Nikolaus persönlich ihren Wunschzettel abgeben und mit mitgebrachten
Instrumenten Musikstücke vorspielen.

Ausfall der Sprechstunde am 01.12.2016
Am 16.12.2016 fällt die Sprechstunde aus. Rufen sie mich in dringenden Fällen an.

„In Erwartung - Lebendiger Advent 2016“
Eine Veranstaltung der Reihe Lebendiger Advent wird auch in Härtlingen stattfinden. Bei uns lautet das
Thema „Adventskranz“.
Die Veranstaltung findet am Sonntag, 04.12.2016 um 18:00Uhr auf dem Dorfplatz statt. Im Anschluss sind
alle Teilnehmer zu Plätzchen, Kakao oder Glühwein eingeladen. Bei schlechtem Wetter weichen wir in das
Bürgerhaus aus.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW45
Martinszug
Am Freitag den 11.11.2016 findet unser diesjähriger Martinszug statt. Er beginnt um 17:30Uhr beim
Bürgerhaus. Alle sind eingeladen mitzugehen und die Kinder, die noch keine 15 Jahre alt sind, können sich
ihre Brezel abholen.
Am Martinsfeuer bieten wir Bier, Glühwein und warmen Kakao an. Der Kakao ist für alle Kinder kostenlos.
Der Erlös des Getränkeverkaufs kommt dem Kinder-Nikolaus-Theater zu Gute.

Volkstrauertag und Wegekreuzeinsegnung in der Ringstraße am 13.11.2016
Die Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertags 2016 findet am Sonntag, den 13.11.2016 um
14:15Uhr in der Ringstraße statt. Hierzu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Dorfjugend und
alle Interessierten herzlich ein. In diesem Jahr findet die Gedenkstunde ausnahmsweise nicht am Ehrenmal,
sondern am neu errichteten Wegekreuz in der Ringstraße statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird das
Wegekreuz eingesegnet.
Im Anschluss an die Einsegnung wird am Denkmal ein Kranz niedergelegt.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW44
Aufbau des Martinsfeuers
Am Samstag den 05.11.2016 wird das Martinsfeuer hergerichtet. Dazu treffen sich alle Eltern und
interessierte Helfer um 13:00Uhr beim Bolzplatz. Es wäre hilfreich wenn der ein oder andere Traktor o.ä.
mitgebracht würde.

Voranzeige: Martinszug
Am Freitag den 11.11.2016 findet unser diesjähriger Martinszug statt. Er beginnt um 17:30Uhr beim
Bürgerhaus. Alle sind eingeladen mitzugehen und die Kinder, die noch keine 15 Jahre alt sind, können sich
ihre Brezel abholen.
Am Martinsfeuer bieten wir Bier, Glühwein und warmen Kakao an. Der Kakao ist für alle Kinder kostenlos.
Der Erlös des Getränkeverkaufs kommt dem Kinder-Nikolaus-Theater zu Gute.

Sammler gesucht
In den vergangenen Jahren fand eine Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
statt. Dafür bedanke ich mich bei den Sammlern nachträglich nochmals ganz herzlich!
Für dieses Jahr werden Sammler gesucht. Wenn sie oder eine Gruppen von Menschen etwas Zeit haben um
für diesen guten Zweck sammeln zu gehen, wäre das eine tolle Sache. Melden Sie sich einfach unter 0172-
6152855.
Vorab vielen Dank!

Volkstrauertag und Wegekreuzeinsegnung in der Ringstraße am 13.11.2016
Die Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertags 2016 findet am Sonntag, den 13.11.2016 um
14:15Uhr in der Ringstraße statt. Hierzu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Dorfjugend und
alle Interessierten herzlich ein. In diesem Jahr findet die Gedenkstunde ausnahmsweise nicht am Ehrenmal,
sondern am neu errichteten Wegekreuz in der Ringstraße statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird das
Wegekreuz eingesegnet. Es steht an dem Ort, an dem 42 Tage vor Kriegsende Georg Seitz starb.
Im Anschluss an die Einsegnung wird am Denkmal ein Kranz niedergelegt.
Wer war Georg Seitz?
Georg Seitz wurde am 23.06.1917 in Pillmannsricht geboren. Seine Heimatgemeinde ist heute Teil der
Gemeinde Hohenfels in der Oberpfalz in Bayern. Er hatte sein Theologie-Studium bereits abgeschlossen
und wollte Pfarrer werden.
Und was hat er mit Härtlingen zu tun?
In der Nacht des 27. auf den 28. März 1945 marschierte der Wehrmachtssoldat Georg Seitz von Obersayn in
Richtung Härtlingen. Er ging wohl auf die Lichter der Häuser zu, um dort Unterschlupf oder etwas Essbares
zu finden.
Zu dieser Zeit war Härtlingen bereits von den Amerikanern besetzt und in vielen Häusern der Gemeinde
waren amerikanische Soldaten untergebracht. In Härtlingen, wo heute die Gebäude der Heidestraße 4 und
der Ringstraße 6 stehen, befand sich je eine amerikanische Schützenstellung. Diese erfassten in der Nacht
Hauptfeldwebel Seitz und erschossen ihn, gegenüber der heutigen Ringstraße 9. Es ist nicht überliefert, ob
er gewarnt wurde, ob er alleine unterwegs war oder ob er ohne Warnung einfach erschossen wurde.
Am Morgen des 28.03.1945 standen amerikanische Soldaten sowie Menschen aus der Gemeinde bei dem
Erschossenen. Sie betrachteten Georg Seitz. Er trug einen langen Soldatenmantel. In seinen Händen hielt er
ein Gebetbuch und einen Rosenkranz. Noch am selben Tag wurde er mit einem Kuhgespann zur Pfarrkirche
auf dem Schönberg gebracht. Einen Tag später, am Gründonnerstag den 29.03.1945, wurde er auf dem
Friedhof bei der Kirche beigesetzt. Die Beerdigung fand  unter "reger Beteiligung" der
Gemeindebevölkerung statt, so berichtet das Totenbildchen.
Auf Wunsch seiner Familie wurde der Leichnam in seine Heimat zurück gebracht und dort zur letzten Ruhe
gebettet. Die Beisetzung fand am Dienstag den 11.12.1945 um 10:00 Uhr in Hohenfels statt.
Zur Erinnerung an diese tragische Begebenheit kurz vor Kriegsende und zur Andacht für alle Christen hat
Gerhard Flügel, der selbst diese dunkle Periode der Gemeindegeschichte miterlebt hat, dieses Wegekreuz
gefertigt. Der Ortsbürgermeister bedankt sich herzlich im Namen der Ortsgemeinde beim Stifter, Gerhard
Flügel. Jeder, der ab jetzt an diesen Ort kommt, wird daran erinnert, dass hier Georg Seitz vor 71 Jahren
einen sinnlosen Tod gestorben ist. Es ruft auf zum Gedenken an die Opfer von Gewaltherrschaft, Krieg und
Terror, damals, heute und zu jeder Zeit. Es ruft auf zur Achtung der Würde des Menschen, wann und wo
immer diese bedroht ist. 

Bild vom Wegekreuz und Nachruf zu Herrn Georg Seitz finden Sie im Bilderarchiv.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW43
Fotowettbewerb für den Härtlingen-Kalender 2017
Für das Jahr 2017 soll wieder ein Kalender zusammengestellt werden. Er wird alle bekannten Termine von
Veranstaltungen oder Ähnlichem enthalten. Damit der Kalender möglichst vollständig wird, bitte ich um
Mitteilung aller geplanten Termine.
Die Gemeinde Härtlingen wird im Jahr 2017 725 Jahre alt. Aus diesem Grund sollen im Kalender nur alte
bzw. historische Fotos abgebildet werden.
Einsendeschluss ist der 27.10.2016. Die Bilder können bei mir als Foto abgeben oder an folgende Adresse
gesendet werden: martinfluegel@web.de
Jeder der einen Kalender in Papierform haben möchte, kann ihn bei mir bestellen.
Diese Aktion wird von der Fa. Sassenrath Getränke freundlich unterstützt.

Infoveranstaltung zum Thema schnelles Internet von der evm bzw. KEVAG Telekom
Die Ortsgemeinden Härtlingen und Kaden wurden bereits Mitte 2015 an die Glasfaserstrecke
angeschlossen, welche die beiden Unternehmen evm und KTK seit 2012 abschnittsweise durch den
gesamten Westerwaldkreis verlegen. Über die neuen Möglichkeiten, die diese Hochgeschwindigkeits-
Datenleitung für die Internet-Nutzer der angeschlossenen Ortsgemeinden mit sich bringt, informieren
Vertreter von evm und KTK am Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 19:00 Uhr in Härtlingen im “Bistro
im Atelier“. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Härtlingen und Kaden sind hierzu herzlich
eingeladen.

Voranzeige: Aufbau des Martinsfeuers
Am Samstag den 05.11.2016 wird das Martinsfeuer hergerichtet. Dazu treffen sich alle Eltern und
interessierte Helfer um 13:00Uhr beim Bolzplatz. Es wäre hilfreich wenn der ein oder andere Traktor o.ä.
mitgebracht würde.

Ausfall der Sprechstunde am 27.10.2016
Am 27.10.2016 fällt die Sprechstunde aus. Rufen sie mich in dringenden Fällen an.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW41
Fotowettbewerb für den Härtlingen-Kalender 2017
Für das Jahr 2017 soll wieder ein Kalender zusammengestellt werden. Er wird alle bekannten Termine von
Veranstaltungen oder Ähnlichem enthalten. Damit der Kalender möglichst vollständig wird, bitte ich um
Mitteilung aller geplanten Termine.
Die Gemeinde Härtlingen wird im Jahr 2017 725 Jahre alt. Aus diesem Grund sollen im Kalender nur alte
bzw. historische Fotos abgebildet werden.
Einsendeschluss ist der 27.10.2016. Die Bilder können bei mir als Foto abgeben oder an folgende Adresse
gesendet werden: HYPERLINK "mailto:MartinFluegel@web.de"
Jeder der einen Kalender in Papierform haben möchte, kann ihn bei mir bestellen.
Diese Aktion wird von der Fa. Sassenrath Getränke freundlich unterstützt.


Infoveranstaltung zum Thema schnelles Internet von der evm bzw. KEVAG Telekom
Die Ortsgemeinden Härtlingen und Kaden wurden bereits Mitte 2015 an die Glasfaserstrecke
angeschlossen, welche die beiden Unternehmen evm und KTK seit 2012 abschnittsweise durch den
gesamten Westerwaldkreis verlegen. Über die neuen Möglichkeiten, die diese Hochgeschwindigkeits-
Datenleitung für die Internet-Nutzer der angeschlossenen Ortsgemeinden mit sich bringt, informieren
Vertreter von evm und KTK am Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 19:00 Uhr in Härtlingen im “Bistro
im Atelier“. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Härtlingen und Kaden sind hierzu herzlich
eingeladen.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW40
Fotowettbewerb für den Härtlingen-Kalender 2017
Für das Jahr 2017 soll wieder ein Kalender zusammengestellt werden. Er wird alle bekannten Termine von
Veranstaltungen oder Ähnlichem enthalten. Damit der Kalender möglichst vollständig wird, bitte ich um
Mitteilung aller geplanten Termine.
Die Gemeinde Härtlingen wird im Jahr 2017 725 Jahre alt. Aus diesem Grund sollen im Kalender nur alte
bzw. historische Fotos abgebildet werden.
Einsendeschluss ist der 27.10.2016. Die Bilder können bei mir als Foto abgeben oder an folgende Adresse
gesendet werden: martinfluegel@web.de

Jeder der  einen Kalender in Papierform haben möchte, kann ihn bei mir bestellen.
Diese Aktion wird von der Fa. Sassenrath Getränke freundlich unterstützt.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW38
Erntedankbrot aus dem Backhaus
Am Samstag den 01.10.2016 wird das Backes angeheizt und Erntedankbrot gebacken. Wer möchte kann
Brote beim Ortsbürgermeister (Telefon: 5056) bestellen. Wir werden versuchen alle Bestellungen zu
berücksichtigen.
Im Voraus bedanke ich mich bei unseren Bäcker Erwin, das diese Aktion erst möglich macht!


KW37

30 Jahre Oktoberfest
Im diesem Jahr wird das Härtlinger Oktoberfest 30 Jahre alt! Von den beschaulichen Anfängen an der
Blockhütte bis heute zu einem überregionalen Ereignis. Ich darf mich an dieser Stelle ganz herzlich bei den
Organisatoren den und Helfern bedanken, die ein solches Fest-Ereignis über die Jahre entstehen ließen.
Mein Dank geht selbstverständlich auch an die vielen, vielen treuen und neuen Gäste!

Das „Jubiläums-Oktoberfest“ findet vom 16. bis 18.09.2016 auf den Härtlinger Wiesn beim Bürgerhaus statt.
Für diese Zeit werbe ich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern um Rücksicht, Verständnis und um
Unterstützung des Veranstalters, der Freiwilligen Feuerwehr. So das auch das diesjährige besondere
Oktoberfest wieder ein großer Erfolg wird. Alle sind eingeladen, sich selbst von der tollen Atmosphäre im
Festzelt zu überzeugen und die angebotenen Spezialitäten zu genießen.
Allen Besuchern wünsche ich eine schöne Zeit in Härtlingen und den Helfern ein gutes Gelingen!


Geänderte Verkehrsführung
Wegen des Oktoberfests wird ab Freitag 16.09.2016 bis Sonntag 18.09.2016 die Verkehrsführung der
Schulstraße, beginnend am Backhaus bis zum Feuerwehrgerätehaus, geändert. Die entsprechende
Beschilderung wird eingerichtet. Ich bitte um Beachtung!


Ausfall der Sprechstunde am 15.09.2016
Wegen des Oktoberfests fällt die Sprechstunde am 15.09.2016 aus. Rufen sie mich in dringenden Fällen an.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW30
Kirmesnachlese
Nach der großartigen und erfolgreichen Goldkirmes im Jahre 2011 feierten die Gemeinden von
Brandscheid, Härtlingen, Kaden, Kölbingen und Sainscheid in diesem Jahr wieder gemeinsam ihre Kirmes.
Und auch dieses mal war es wieder ein tolles Fest mit vielen schönen Momenten und tollen Highlights, wozu
sicherlich auch das gleichzeitige Vereinsjubiläum des Musikvereins Hui Wäller und der Freiwilligen
Feuerwehr von Kölbingen beitrug. Vier Tage trafen sich die Bürgerinnen und Bürger unserer Ortschaften und
vielen weiteren Gästen im Festzelt im „Schatten der Möllinger Pfarrkirche“. Schön, dass wieder alle
Generationen, von jung bis alt, vertreten waren und sehr harmonisch ohne großartige Zwischenfälle feierten
und auch die anfallenden Arbeiten gemeinsam in die Hand nahmen. Ein dickes Lob an die Gemeinde- und
Kirchenvertreter, die Vorstände und Mitarbeiter/innen der Vereine, unsere Jugendlichen, das Orga-Team
und alle, die in irgendeiner Art und Weise mitgearbeitet und mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank ergeht
an die beiden Vorsitzenden der Jubiläumsvereine Gabi Metternich und Markus Schäfer, die die
Gesamtkoordination übernommen hatten und sehr viel Kraft investierten und viel Freizeit opferten. Vielen
Dank.
Bedanken möchten wir uns aber auch bei den Firmen und Gewerbetreibenden und allen Geldgebern für die
großzügigen Spenden, die wir in Freigetränke und Freikarten für Karussell und Autoskooter umgesetzt
haben.
Die Oberkirchspielkirmes 2016 wird ein unvergessliches Event bleiben und hat noch einmal maßgeblich die
Einigkeit und die Gemeinschaft im Triert’sch Land gestärkt und gefestigt. So geht Kirmes!

KW29
Ausfall der Sprechstunde in den Sommerferien
In den Sommerferien fällt die Sprechstunde aus. Rufen Sie in dringenden Fällen an.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW26
Kirmes 2016
Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Veranstaltung zur Kirmes
stattfinden. Am Freitag 01.07.2016 ab 19:00Uhr wird auf dem Dorfplatz unter den Linden der Kirmesbaum
gestellt.
Es werden Getränke und Würstchen zu moderaten Preisen angeboten.
Ich lade alle zu dieser Veranstaltung ein! Es wäre schön wenn wieder viele zum Kirmesbaumstellen kommen
und damit die alte Tradition unterstützen.

An den anderen Tagen geht es zur großen Oberkirchspiel-Kirmes nach Möllingen!


Fahrrad gefunden
Ein Herrenrad in gutem Zustand wurde beim Ortsbürgermeister abgegeben. Der Eigentümer kann es dort
abholen.


Ausfall der Sprechstunde am 30.06.2016
Am 30.06.2016 fällt die Sprechstunde aus. Rufen Sie mich in dringenden Fällen an.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW25
Voranzeige: Kirmes 2016
Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Veranstaltung zur Kirmes
stattfinden. Am Freitag 01.07.2016 ab 19:00Uhr wird auf dem Dorfplatz unter den Linden der Kirmesbaum
gestellt.
Es werden Getränke und Würstchen zu moderaten Preisen angeboten.
Ich lade alle zu dieser Veranstaltung ein! Es wäre schön wenn wieder viele zum Kirmesbaumstellen kommen
und damit die alte Tradition unterstützen.

An den anderen Tagen geht es zur großen Oberkirchspiel-Kirmes nach Möllingen!

Kirmes im Oberkirchspiel vom 1. bis 4. Juli 2016 und 50-jähriges Bestehen der Freiwilligen
Feuerwehr und des Musikvereins „Hui Wäller“ Kölbingen e. V.

Die Eintrittspins für den Samstagabend sollten vorab bei den Bürgermeistern der Gemeinden
Brandscheid, Härtlingen, Kaden und Kölbingen sowie bei Herrn Günter Preusser in Sainscheid für fünf Euro
erworben werden.

Kirmesbaum stellen

Der Kirmesbaum wird bereits am 25. Juni um 18:00 Uhr aufgestellt. Die Kirmesjugend freut sich auf viele
Helfer und Zuschauer. Während des Spektakels stehen kalte Getränke bereit.

Freibier-Aktion am Kirmesmontag - Geldspenden erwünscht

Unsere Ortsbürgermeister haben uns ihre Unterstützung für die Freibier-Aktion an Kirmesmontag schon
zugesagt. Damit genügend „Freibier für alle“ zur Verfügung steht, freuen wir uns über weitere Geldspenden.
Alle Spender werden am Kirmesmontag erwähnt und können sich im Jubel der Massen sonnen. Ihre Spende
nehmen die Ortsbürgermeister gerne entgegen.

Kuchenspenden

Alle, die uns mit einer Kuchenspende für den Kirmessonntag unterstützen möchten, können sich bei Gabriele
Schäfer 02663/969213, Anita Nilges 02663/6043 oder im Pfarrbüro anmelden.

Festprogramm


KW22
Kirmes im Oberkirchspiel vom 1. bis 4. Juli 2016 und 50-jähriges Bestehen der Freiwilligen
Feuerwehr und des Musikvereins „Hui Wäller“ Kölbingen e. V.

Das Kirmes- und Jubiläumswochenende rückt in gerifbare Nähe. Die Planungen sind soweit abgeschlossen,
die Banner gedruckt…

Und so sieht das Festprogramm aus:

Am Freitag, den 1. Juli, ab 20:00 Uhr beginnen wir mit der Disco zur Oberkirchspielskirmes, zu der wir
viele Gäste aus nah und fern erwarten.

Am Samstag, den 2. Juli, ab 16:00 Uhr starten wir mit einem feierlichen Kommers anlässlich der
Vereinsjubiläen von Freiwilliger Feuerwehr und Musikverein Kölbingen. Hierzu erwarten wir viele
Gastvereine und Gäste aus Nah und Fern. Dazu haben wir ein buntes Programm auf die Beine gestellt,
welches durch die Auftritte des Jugendorchesters und des Musikverein Kölbingen musikalisch begleitet wird.
Am Abend, ab ca. 20:30 Uhr, spielen die Lasterbacher Musikanten für Sie auf.

Am Sonntag, den 3. Juli, starten wir um 10:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in den Tag. Dieser findet in
der Pfarrkirche zu Kölbingen statt. Ab ca.12:00 Uhr spielen im Festzelt an der Kirche für Sie die
Musikvereine aus Ebernhahn, Nauort und Dernbach auf. Ab 17 Uhr werden die Luttertaler Musikanten
aufspielen. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag und Abend mit zünftiger Blasmusik im Festzelt.
Nachmittags erwartet Sie eine reichhaltige Kaffeetafel.

Am Montag, den 4. Juli, starten wir mit einem Gottesdienst in der Alten Pfarrkirche auf dem Schönberg.
Anschließend erwartet Sie, rund um den Festplatz, ein großer Kirmesmarkt zu dem viele Marktbestücker
aus ganz Rheinland-Pfalz ihr Kommen zugesagt haben. Ab 11:00 Uhr spielen die Luttertaler Musikanten zum
Frühschoppen für Sie auf. Zugleich erwartet Sie der Fassanstich durch Herrn Jens Gmeiner von der
Hachenburger Brauerei, der damit das anschließende „Freibier“ für alle eröffnet. Ab 13:00 Uhr spielt dann
das Duo „Danny und Nikki“ zum Tanz auf.

Die Eintrittspins können bei den Bürgermeistern der Gemeinden Brandscheid, Härtlingen, Kaden und
Kölbingen sowie bei Herrn Günter Preusser in Sainscheid für fünf Euro erworben werden.

Der Vereinsring „Kirmes im Oberkirchspiel“ freut sich auf Ihr Kommen.



KW21
Vertretung des Ortsbürgermeisters
In der Zeit vom 26.05.2016 bis einschließlich 29.05.2016 wird der Ortsbürgermeister von der 1.
Ortsbeigeordneten Petra Olberts vertreten. Sie ist unter der Rufnummer 6966 zu erreichen.

KW20
Ausfall der Sprechstunde am 19.05.2016
Am 19.05.2016 fällt die Sprechstunde aus. Rufen Sie mich in dringenden Fällen an.

KW17
Kirmes im Oberkirchspiel vom 1. bis 4. Juli 2016 und 50-jähriges Bestehen der Freiwilligen
Feuerwehr und des Musikvereins „Hui Wäller“ Kölbingen e. V.

Vorverkauf der Oberkirchspiels-(Eintritts)pin‘s beginnt am 1. Mai

Anfang Juli ist es endlich wieder soweit, die Kirmes im Oberkirchspiel wird im großen Festzelt an der
Pfarrkirche zu Kölbingen gefeiert. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren.

Extra für diesen Event ist wieder ein Ansteckpin entworfen worden, der ab 1. Mai bei den Bürgermeistern
der Gemeinden Brandscheid, Härtlingen, Kaden und Kölbingen sowie bei Herrn Günter Preusser in
Sainscheid für fünf Euro erworben werden kann.

Nebenbei dient der Pin auch als Eintrittsnachweis für den Kirmessamstag. Dort findet ab 16 Uhr der
Festkommers zum 50-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr und des Musikvereins Kölbingen statt.
Am Abend spielen ab 20:30 Uhr die „Lasterbacher Musikanten“ zum Tanz auf.

Natürlich gibt es auch an allen anderen Kirmestagen ein tolles Programm. So startet die Kirmes bereits am
Freitag, den 1. Juli mit einer Kirmesdisco im Festzelt.

Der Sonntag beginnt mit einem festlichen Gottesdienst, an dem alle Vereine und die Kirmesgesellschaft in
ihren Uniformen oder in der Kirmeskluft teilnehmen. anschließend spielen ab ca. 12:00 Uhr die Musikvereine
aus Ebernhahn, Nauort und Dernbach, sowie die Luttertaler Musikanten bis spät in den Abend auf. Am
Nachmittag erwartet die Besucher eine reichhaltige Kuchentheke.

Der Kirmesmontag beginnt mit einem Gottesdienst in der Alten Pfarrkirche auf dem Schönberg.
Anschließend startet, rund um den Festplatz, ein großer Kirmesmarkt zu dem viele Marktbestücker aus ganz
Rheinland-Pfalz ihr Kommen zugesagt haben. Zum Frühschoppen spielen die Luttertaler Musikanten erneut
auf. Ab 13 Uhr spielt dann das Duo „Danny und Nikki“ zum Tanz auf.

Der Vereinsring „Kirmes im Oberkirchspiel“ freut sich auf Ihr Kommen.


KW15
Aktion saubere Landschaft 2016
Die diesjährige Aktion Saubere Landschaft wurde am letzten Samstag kreisweit durchgeführt. Insgesamt
haben sich 13 Personen beteiligt. Dabei war es besonders erfreulich, dass die vielen Kinder mit gesammelt
haben!
Mit drei Teams wurde die Umwelt von den Hinterlassenschaften unachtsamer Mitmenschen befreit.
Mein herzliches 'Dankeschön' geht an alle Teilnehmer und an diejenigen, die die Aktion mit Naturalien
freundlich unterstützt haben.

Mobiler Markt in Härtlingen
Termin: Donnerstag 13:45 bis 14:15Uhr in der Heidestraße zwischen der Einmündung Ringstraße und
Am Buchenhain
Die Verkaufswagen vom Westerwälder Frischedienst, vom Blumen und Weinlädchen sowie von der
Bäckerei Seekatz haben sich angekündigt.
Schauen Sie sich den Mobilen Markt an. Es ist eine Möglichkeit ein Stück Nahversorgung in unsere
Gemeinde zurück zu bringen.

Martin Flügel Ortsbürgermeister


KW13
Voranzeige: Aktion saubere Landschaft
Wie in den letzten Jahren nehmen wir an der kreisweiten 'Aktion saubere Landschaft' teil. Dazu treffen sich
alle Teilnehmer am Samstag 09.04.2016 um 13:00 Uhr auf dem Bürgerplatz. Es wäre schön wenn wieder
viele mitmachen würden! Wer die Möglichkeit hat, bringt bitte ein Fahrzeug mit.
Es ist in unser aller Interesse, dass unser Lebensraum von Müll befreit wird. Darum ist es wichtig, dass sich
viele an dieser Aktion beteiligen!

Ausfall der Sprechstunde in den Osterferien
In den Osterferien fällt die Sprechstunde aus. Rufen Sie mich in dringenden Fällen an.


Ab 31.03.16 Mobiler Markt in Härtlingen
Ab Donnerstag den 31.03.2016 wird der Mobile Markt in Härtlingen in der Heidestraße, zwischen der
Einmündung Ringstraße und Am Buchenhain, halten.
Termin: jeweils Donnerstag 13:45 bis 14:15Uhr
Die Verkaufswagen vom Westerwälder Frischedienst, vom Blumen und Weinlädchen sowie von der
Bäckerei Seekatz haben sich angekündigt.
Schauen Sie sich den Mobilen Markt an. Es ist eine Möglichkeit ein Stück Nahversorgung in unsere
Gemeinde zurück zu bringen.

Martin Flügel Ortsbürgermeister


KW12
Ausfall der Sprechstunde in den Osterferien
In den Osterferien fällt die Sprechstunde aus. Rufen Sie mich in dringenden Fällen an.


Ab 31.03.16 Mobiler Markt in Härtlingen
Ab Donnerstag den 31.03.2016 wird der Mobile Markt in Härtlingen in der Heidestraße, zwischen der
Einmündung Ringstraße und Am Buchenhain, halten.
Termin: jeweils Donnerstag 13:45 bis 14:15Uhr
Die Verkaufswagen vom Westerwälder Frischedienst, vom Blumen und Weinlädchen sowie von der
Bäckerei Seekatz haben sich angekündigt.
Schauen Sie sich den Mobilen Markt an. Es ist eine Möglichkeit ein Stück Nahversorgung in unsere
Gemeinde zurück zu bringen.

Infos zum "Mobilen Markt" in Härtlingen

Martin Flügel Ortsbürgermeister


KW4
Veröffentlichung von Geburtstagen bzw. Jubiläen im Wäller Wochenspiegel
Gemäß Veröffentlichung der Verbandsgemeindeverwaltung vom 07.01.2016 ist es möglich alle Geburtstage
ab dem 70., sowie Jubiläen, wie z.B. Goldene Hochzeiten, etc. zu veröffentlichen. In der Sache werde ich
weiterhin alle Geburtstage von denjenigen Bürgerinnen und Bürgern veröffentlichen, die mir dies bereits
mündlich erlaubt haben. Diejenigen müssen nicht tätig werden.
Alle diejenigen, die in Zukunft 70 Jahre alt werden bzw. ein entsprechendes Ehejubiläum haben werden,
erhalten ausreichend früh ein entsprechendes Schreiben von mir und können dann selbst entscheiden wie
verfahren werden soll.


Zeugen gesucht
Wer hat am Montag den 18.01.2016 gegen 21:30 Uhr beobachtet, wie ein Autofahrer in der Heidestraße
Ecke Bergstraße in Härtlingen, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Gartenzaun geprallt
ist.
Es wurde keine Nachricht oder Sonstiges hinterlassen, sondern Fahrerflucht begangen. Wer diesen Vorfall
gesehen hat, bzw. Angaben zum Täter machen kann, der wende sich bitte an den Ortsbürgermeister.
Vielen Dank im Voraus!

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW51
Vielen Dank!
Mein herzlichstes Dankeschön an alle, die zum Gelingen der unterschiedlichsten Veranstaltungen und
Aktionen, durch ihre Mitarbeit, ihren Einsatz, ihre Mithilfe oder ihre Spenden, beigetragen haben! Dazu
nenne ich stellvertretend die Kirmes, die Martinsfeier, die Aktion Saubere Landschaft, das Brotbacken zum
Erntedank, den Volkstrauertag, die Nikolausfeier, die Seniorenfeier, die Veranstaltung „Lebendiger Advent
“und vieles mehr.
Ich danke allen Helfern, die sich immer wieder anbieten und ansprechen lassen, für ihren unkomplizierten und
enorm wichtigen Einsatz im Dienst für die Gemeinschaft. Vielen Dank!



Weihnachtsgruß 2015
Und wieder liegt ein ereignisreiches und zu schnell vergangenes Jahr hinter uns, aber auch ein neues
wahrscheinlich ebenso turbulentes und spannendes Jahr vor uns. Lassen Sie uns gemeinsam die Zeit der
Weihnacht und zwischen den Jahren in Ruhe und besinnlich mit einem wohlwollenden Blick auf das
Vergangene und der Vorfreude auf das Kommende begehen.
Mark Twain schrieb einmal: Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Sehr geehrte Härtlinger Bürgerinnen und Bürger, in diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein fröhliches,
besinnliches und friedliches Weihnachtsfest, sowie Gesundheit und alles Gute im neuen Jahr, viel Glück und
Erfolg!

Sammlung für Kriegsgräberfürsorge 2015
Die Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ergab einen Erlös von 282,-EUR.
Die Ortsgemeinde spendet darüber hinaus 50EUR.
Von dieser Stelle aus nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Spender und an die Sammlerin.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW50
„Die gute Zeit ist nah - Lebendiger Advent 2015“
Eine Veranstaltung der Reihe Lebendiger Advent wird auch in Härtlingen stattfinden. Bei uns lautet das
Thema „Mache dich auf und werde Licht!“.
Die Veranstaltung findet am Sonntag, 13.12.2015 um 18:00Uhr auf dem Dorfplatz statt. Im Anschluss sind
alle Teilnehmer zu Plätzchen, Kakao oder Glühwein eingeladen. Bei schlechtem Wetter weichen wir in das
Bürgerhaus aus.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW49
„Die gute Zeit ist nah - Lebendiger Advent 2015“
Eine Veranstaltung der Reihe Lebendiger Advent wird auch in Härtlingen stattfinden. Bei uns lautet das
Thema „Mache dich auf und werde Licht!“.
Die Veranstaltung findet am Sonntag, 13.12.2015 um 18:00Uhr auf dem Dorfplatz statt. Im Anschluss sind
alle Teilnehmer zu Plätzchen, Kakao oder Glühwein eingeladen. Bei schlechtem Wetter weichen wir in das
Bürgerhaus aus.

Nikolausfeier
Unsere diesjährige Nikolausfeier findet am Freitag den 04.12.2015 um 17:30Uhr im Bürgerhaus statt. Hierzu
sind alle herzlich eingeladen! Die Kinder, die noch keine 13 Jahre alt sind, können sich ihre Nikolaustüte
abholen.
Gerne können die Kinder dem Nikolaus persönlich ihren Wunschzettel abgeben und mit mitgebrachten
Instrumenten Musikstücke vorspielen.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW47 -  48
Voranzeige: Nikolausfeier
Unsere diesjährige Nikolausfeier findet am Freitag den 04.12.2015 um 17:30Uhr im Bürgerhaus statt. Hierzu
sind alle herzlich eingeladen! Die Kinder, die noch keine 13 Jahre alt sind, können sich ihre Nikolaustüte
abholen.
Gerne können die Kinder dem Nikolaus persönlich ihren Wunschzettel abgeben und mit mitgebrachten
Instrumenten Musikstücke vorspielen.

Martin Flügel, Ortsbürgermeister


KW46
Volkstrauertag 2015
Die Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertags 2015 findet am Sonntag, den 15.11.2015 um 14:15Uhr
am Ehrenmal in der Dorfmitte statt. Hierzu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Dorfjugend und
alle Interessierte herzlich ein.

Sammlung für Kriegsgräberfürsorge
In der Woche nach dem Volkstrauertag, beginnend mit dem 16.11.2015, wird in Härtlingen eine
Haussammlung durchgeführt. Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger das Anliegen der Kriegsgräberfürsorge
mit einer wohlwollenden Spende zu Unterstützen. Dafür vorab ein herzliches Dankeschön!
Ich bedanke mich ganz ausdrücklich bei den Sammlern!

Eröffnung des Bistro im Atelier
Am 07.11.2015 eröffnete das Bistro im Atelier. Von November bis Mai wird es Donnerstags, Freitags und
Samstags ab 18:00Uhr und Sonntags ab 16:00Uhr geöffnet sein. Wie in der Vergangenheit sind weitere
Veranstaltungen geplant, die entsprechend vorangekündigt werden.
Es ist schön wieder eine Gaststätte im Ort zu haben!

Martin Flügel, Ortsbürgermeister



Mitteilungen
Title
Title

Image description goes here

More information